11.01.2011 | "Fort Boyard" - Die Abenteuershow bei kabel eins - Jasmin in der Folge 6 dabei

Im Sommer 2010 drehte kabel eins auf einer abgelegenen Festung vor der französischen Atlantikküste neun Folgen für die erfolgreiche Abenteuershow "Fort Boyard". Insgesamt 54 Stars aus Show, TV, Sport und Musik treten in zwei Teams (Rot und Blau) pro Folge gegeneinander an. Dabei geht um Geschicklichkeit, Ausdauer, Teamgeist, Mut und Kraft. Wer behält in schwindelerregender Höhe auf dem Trapez die Ruhe? Wer erklimmt am schnellsten die Festungsmauern oder taucht mühelos unter Wasser durch das Höhlenlabyrinth? Welches Team gewinnt die meisten Schlüssel für die begehrte Schatzkammer und sichert sich die meisten Goldmünzen? Das erspielte Geld spenden die Prominenten einem guten Zweck, den sie selbst festlegen. Sport-Moderatorin Andrea Kaiser sowie der Sänger und Moderator Alexander Wesselsky führen die Teams als Spielführer durch die Show. Bei den Stars sind u.a. Schwimm-Weltrekordlerinnen Hannah Stockbauer und Sandra Völker, Schauspielerinnen Annabelle Mandeng, Susanne Pätzold und Claudine Wilde, Sängerinnen Lucy Diakovska, Sandy Mölling, Jasmin Wagner, Andreas Elsholz, K-11-Team Alexandra Rietz, Gerrit Grass und Michael Naseband dabei. Heute um 20.15 Uhr startet "Fort Boyard", die erfolgreichste Promi-Abenteuershow, bei kabel eins.
Jasmin in der Folge 6 dabei
Am 15. Februar wird die Folge 6 um 20:15 Uhr bei kabel eins ausgestrahlt. Jasmin gehört zum Team Blau.
Jasmin zu ihren Zielen: "Ziel 1 ist: Viel Spaß! Ziel 2 ist: Eine gute Figur zu abzugeben. Und Ziel 3 ist: An Grenzen zu gehen. Mal schauen, wo eine Grenzen sind." 
In der Folge 6 werden folgende Teams gegeneinander antreten:
Team Rot: Schauspieler Claudine Wilde, Steffen Wink und Karolina Lodyga ("Anna und die Liebe")
Team Blau:
Sängerinnen Jasmin Wagner und Leo Bartsch ("Queensberry") sowie Promi-Stylist Mads Roennborg ("SAT.1 Frühstücksfernsehen")
Das Team Rot spielt für die Dolphin Aid Wings for Life und Team Blau spielt für INTERPLAST-Germany e.V.

Alles über die erfolgreiche Abenteuershow "Fort Boyard" findet ihr unter: www.kabeleins.de.
Links: www.klatsch-tratsch.de, www.rtntvnews.de, www.quotenmeter.de.


13.01.2011 | "Männerbeschaffungsmaßnahmen" Tournee 2011

Im März und April geht das Stück "Männerbeschaffungsmaßnahmen" wieder auf große Deutschland-Tournee, präsentiert von der Konzertdirektion LANDGRAF. Tourstart ist am 31. März in Stade, danach folgen bis zum 20. April noch 15 weitere Stationen in Deutschland und eine in Österreich. Jasmin wird wieder in der Rolle der frechen Laura zu sehen sein.

10.02.2011 | Jasmin unterstützt "Grüne Stadt Hamburg" - Versteigerung für guten Zweck

Hamburg wurde zur Umwelthauptstadt Europas 2011 gewählt und konnte sich gegen 34 Mitbewerber wie Amsterdam, Kopenhagen und Oslo behaupten. Doch was genau bedeutet dies für Hamburg? Welche Maßnahmen hat Hamburg ergriffen, um sich gegen seine Konkurrenten durchzusetzen?
Das ganze Jahr über finden in Hamburg verschiedene Initiativen, Wanderausstellungen, Konferenzen und andere Events zu Themen wie nachhaltiger Konsum, Passivhausbau, alternative Energien und Energieeffizienz statt. Vom 14. bis zum 26. Februar bietet das Einkaufszentrum Quarree Wandsbek unter dem Motto “Grüne Stadt Hamburg” eine Aktions- und Ausstellungsmesse, wo die Besucher alles über die Reduzierung von CO² Emission, neue Energiespartechniken, das Stadtrad, das Hybridauto in der Hansestadt erfahren und wie die Hamburger ihr grüne Stadtbild erhalten und was sie zum Erfolg der Umweltmaßnahmen beitragen können.
Versteigerung für guten Zweck
Der Höhepunkt dieser Aktions- und Ausstellungsmesse ist am 26. Februar eine Auktion zugunsten der Stiftungen "Naturschutz Hamburg" und “Loki Schmidt". Versteigert werden Bilder, die Hamburger Prominente wie u.a. Otto Waalkes, Queensberry, Jasmin Wagner, Estefania Küster, Michael Stich, Carlo und Theresa von Tiedemann, Carolin Fortenbacher unter dem Titel "Malen für die Umwelt“ auf eine Leinwand gemalt haben. Diese werden an diesem Tag an den höchst bietenden Besucher versteigert. Einige von den Prominenten werden am Tag der Versteigerung vor Ort sein. Auch die Besucher können Bilder malen und so zu den Spenden beitragen.

Links: www.quarree.de, www.facebook.com/QUARREE, www.artikel-presse.de, www.presseecho.de.


20.02.2011 | Jasmin in der neuen Folge der Hörspielserie "Hanni und Nanni"

Hanni und Nanni ist eine der erfolgreichsten Kinderbuchserien von Enid Blyton, die seit den 80er Jahren besteht.
Die Kinderbuchserie diente als Vorlage für eine gleichnamige deutsche Hörspielserie sowie für den deutschen Kinofilm Hanni und Nanni. Hanni und Nanni sind Zwillinge und leben seit ihrem zwölften Lebensjahr im privaten Mädcheninternat Lindenhof. Zusammen mit ihren Mitschülerinnen und dem Internatspersonal erleben sie viele turbulente Abenteuer. Am 11. Februar erschien die Folge 36. "Hanni und Nanni beschützen die Tiere“. Jasmin ist dort in der Rolle der Finja zu hören.
Folgenbeschreibung: Finja ist neu auf dem Lindenhof, schnell finden die anderen Mädchen heraus, dass ihre Eltern, militante Tierschützer, bei einem Einsatz verhaftet wurden. Auch Finja zeigt ihnen die grausamen Fotos gequälter Tiere, und besonders Hanni und Nanni sind voller Eifer und wollen ebenfalls helfen. Gemeinsam organisieren sie eine Spendenaktion - doch dann schleicht sich Misstrauen ein...
Bestellen könnt ihr euch die Folge mit Jasmin unter: www.hoerspiel.de. Dort findet ihr auch Hörproben.
Link: www.hoerspiellobby.de. (Bild: Cover "Hanni und Nanni beschützen die Tiere“ © www.hoerspiel.de)


27.02.2011 Jasmin in der neuen Folge der Hörspielserie "Die drei Fragezeichen"

Die drei Fragezeichen ist eine Jugendbuch-Serie, die ursprünglich aus den USA stammt und später in Deutschland fortgesetzt wurde. Im deutschen Sprachraum ist sie auch erfolgreich als Hörspielserie umgesetzt worden. Am 04. März erscheint die Folge 145. "Rache der Samurai“. Jasmin ist dort in der Rolle der Mandy zu hören.
Folgenbeschreibung: Auf dem Internat "Shadow Stone" geht es nicht mit rechten Dingen zu. Ein Schüler ist spurlos verschwunden, und die Mitglieder der Samurai-AG, die mit alten japanischen Schwertern kämpfen, verhalten sich mehr als merkwürdig. Um den Fall zu klären, schleusen sich die drei ??? in die Schule ein. Doch schnell bekommen sie zu spüren, dass sie hier unerwünscht sind. Besonders Peter muss nun all seinen Mut unter Beweis stellen: Das Schwert. Ein kurzer Schwung, der die Luft durchschnitt. Das Blut gefror in seinen Adern. Es war so weit. Der Tod. Warum bloß hatten sie diesen Auftrag angenommen? Warum bloß?!
Bestellen könnt ihr euch die Folge mit Jasmin unter: www.hoerspiel.de. Dort findet ihr auch Hörproben.
Link: www.hoerspiellobby.de. (Bild: Cover "Rache der Samurai © www.hoerspiel.de)


25.02/04.03.2011 Rolle in der ZDF Serie "Notruf Hafenkante"

Am 07. April ist Jasmin ab 19:25 Uhr in der Rolle der Anna Güttel in der ZDF Serie "Notruf Hafenkante" zu sehen.
Die Folge mit dem Titel "Männer sind Schweine" wurde im November 2010 in Hamburg gedreht.
Folgenbeschreibung: Eine Einbruchsserie bei vermögenden Geschäftsleuten stellt die Kollegen des PK 21 vor ein Rätsel. Ist die Lösung über die Internet-Single-Börse, in der sich alle Opfer getummelt hatten, zu finden? Ein Kollege soll den Lockvogel spielen. Sehr zu Tariks Enttäuschung fällt die Wahl auf Mattes. Der schlüpft in die Rolle eines jungen und erfolgreichen Kaffeeröstereierben. Kaum hat er in Gemeinschaftsarbeit mit Wolle sein vermeintliches Profil bei "E-Love" angelegt, melden sich die Damen in Scharen. Bald muss Mattes im Undercover-Einsatz seine schauspielerischen Qualitäten unter Beweis stellen.
Der jährliche Polizeiball steht an, doch nicht bei allen Kollegen löst die Ankündigung Freude aus. Melanie und Mattes wollen der Veranstaltung gleich ganz fern bleiben, doch Berger sieht das anders.
Links: www.presseportal.de, www.fellini.tvinfo.de. (Bilder © ZDF)

    


29.03.2011 | MBM Fantreffen in Kamen - Jetzt Anmelden

Das lang ersehnte nächste Fantreffen mit Jasmin steht an! Wer von euch dabei sein möchte, der schickt einfach eine Mail an den Webmaster. Bitte gebt dabei euren vollständigen Namen mit an.
Nach Anmeldeschluss (08. April) erhaltet ihr eine Mail mit Uhrzeit und Treffpunkt. Stattfinden wird das Ganze am Montag, den 11. April.

29.04.2011 | Titelsong zum Tribute-Album "Stars spielen Superpunk - Oh dieser Sound" 

Am 06. Mai erscheint bei Tapete Records das Tribute-Album "Stars spielen Superpunk - Oh dieser Sound“ mit den schönsten Superpunk-Melodien aus 15 Jahren. 20 erlesene Stars des nationalen und internationalen Showgeschäfts wie z.B. Fettes Brot, Die Sterne, Jasmin Wagner, Bernd Begemann und die Befreiung, interpretieren auf dem Album die Songs von Superpunk. Jasmin singt  für das Tribute-Album den Titelsong "Oh, dieser Sound".
Superpunk: Die Hamburg-Münchner Band würde 1996 gegründet. Sie entwickelte sich teilweise aus den Fünf Freunden, direkter Vorläufer war das Bruno Ferrari Quintett. Der Stil von Superpunk ist eine Mischung aus Northern Soul, Punkrock und Garagenrock.
Hier findet ihr eine Hörprobe des Titelsongs: www.amazon.de.
Bestellen könnt ihr euch das Tribute-Album unter: www.hanseplatte.com oder unter: www.shop.strato.de.
Links: www.superpunk.de, www.intro.de, www.tapeterecords.de, www.facebook.com, www.concert-news.de. (Bild: Cover "Stars spielen Superpunk - Oh dieser Sound“)


14.05.2011 | Hamburger Promis traben für den guten Zweck

Am Donnerstag, den 02. Juni findet auf der Trabrennbahn in Hamburg Bahrenfeld ein Promirenntag statt. An den Start gehen elf Hamburger Prominente wie u.a. Olivia Jones, Tobias Rosen, Michael Mezian, Jasmin Wagner und Tanja Schumann. Mindestens 10.000 Euro geht durch den Promirenntag an die "Stiftung Mittagskinder", die sich für sozial benachteiligte Hamburger Kinder einsetzt.
Nach einer Ehrenrunde vor der Tribüne wird es für die zehn prominenten Hamburger Starter ernst: im Doppelsulky geht es mit Unterstützung von Profi-Fahrern auf die Trabrennbahn. Dabei lenken die Stars selber: Die Profis greifen nur ein, wenn es brenzlig wird. Insgesamt werden die Promis zwei Qualifikationsrennen und ein Finale fahren. Das erste Promitrabrennen beginnt um etwa 14 Uhr. Dazwischen gibt es noch ca. neun Profitrabrennen.
Die Eintrittspreise für den Promirenntag betragen 5 Euro für Erwachsene und 2 Euro für Kinder.
Die Trabrennbahn öffnet ab 12 Uhr, das erste Rennen startet gegen 14 Uhr, Ende des Renntages ist ca. 18:30 Uhr.
Adresse: Trabrennbahn Hamburg Bahrenfeld, Luruper Chaussee 30, 22761 Hamburg
Links:
www.trabhamburg.de, www.stiftung-mittagskinder.de.

05.05/28.05.2011 | Hauptrolle der Alexandra im Schlosspark Theater in Berlin

Jasmin übernimmt ab 15. Oktober die Hauptrolle in dem neuen Theaterstück "Alexandra - Glück und Verhängnis eines Stars" im Schlosspark Theater in Berlin. Das Stück erzählt die wahre Geschichte der deutschen Sängerin, Gitarristin und Komponistin Alexandra (bürgerlich Doris Nefedov) die im Alter von 27 Jahren im Juli 1969 unter bis heute ungeklärten Umständen bei einem tragischen Autounfall ums Leben kam.
Stückbeschreibung: Alexandra erzählt die Geschichte vom Aufstieg der jungen Folkloresängerin Doris Nefedov zur gefeierten "Stimme der Sehnsucht". Die junge Folksängerin will unbedingt Karriere machen, ohne sich in ein Klischee pressen zu lassen. Doch beeinflusst von Sympathie und Bewunderung für erfahrene Männer, verwirrt und erschöpft vom Trubel der Populärität, lässt sie sich führen und manipulieren. Erst die Liebe zu Jaques, einem Mann, der nichts mit der Musikbranche zu tun hat, scheint die entscheidende Wendung zu ermöglichen. Mit seiner Hilfe will Alexandra ihre Zukunft endlich selbst gestalten. Doch dann erfährt sie, dass auch Jaques sie nur für eigene Zwecke benutzt. Jetzt will sie erst recht nur noch auf die eigene Stimme hören. Da endet ihr Leben durch einen unerklärbaren Autounfall. Am Schluss steht die Frage, ob Alexandra verunglückte oder ermordet wurde. Überlebt haben ihre Lieder, die auch noch rund 45 Jahre später den Zuhörer auf eigentümliche Art berühren: Zigeuner Junge, Mein Freund der Baum, Schwarze Balalaika, Sehnsucht, Illusionen u.a.
Insgesamt gibt es 30 Aufführungen: Die Premiere ist am 15. Oktober - Die letzte Aufführung am 17. April 2012.
Am 13. und 14. Oktober gibt es um 20:00 Uhr je eine Voraufführung des Stücks zum Einheitspreis von 16,00 Euro.
Tickets für die Aufführungen gibt es jetzt unter: www.schlossparktheater.de.
Links zu
Alexandra: www.alexandra-welt.de, www.covergalerie.org.

weiter